1/3

KURZ-CV

BIO

//  Herkunft: 
Rheinland.
 
//  Abschlüsse:
Magister Artium in Geschichte, Germanistik und Medienwissenschaften (Universitäten Köln, München, Sevilla).
‚Äč
//  Post-Grad:
Alumnus der RTL Journalistenschule für TV & Multimedia.

//
  Jobs:
Neun Jahre Reporter, Redakteur und Teamleiter bei RTL Television/infonetwork.
Unabhängiger Filmemacher seit 2014.
 
//  Sprachen:
Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch.
 
//  Internationale Dreherfahrung:
26 Länder.

SOCIAL MEDIA

Geboren und aufgewachsen im Rheinland studierte Daniel Koschera Geschichte, Germanistik und Medienwissenschaften an den Universitäten Köln, Düsseldorf und München. Als Erasmus-Stipendiat verbrachte er ein Semester an der Universidad de Sevilla in Spanien.
Das Studium beendete er mit dem Magister Artium der Universität zu Köln.

 

Schon während der Schulzeit gehörte er zur Chefredaktion der Schul- und Abiturzeitung und absolvierte ein erstes Praktikum bei der Rheinischen Post in Neuss.


Seinen Wehrdienst absolvierte er in der Presseabteilung des Wehrbereichkommandos in Düsseldorf, verfasste dort bereits Artikel und Bildreportagen für die Truppenmagazine und betreute Radio- und Fernsehteams.

 

Während des Studiums sammelte er weiter praktische Erfahrungen als freier Mitarbeiter bei Tageszeitungen sowie als Praktikant in Magazinen und Produktionsfirmen sowie bei RTL, für das er bis Studienende als studentischer Mitarbeiter tätig war.

 

Im Anschluss an das Studium absolvierte er die Ausbildung an der RTL Journalistenschule für TV und Multimedia in Köln mit Ausbildungsstationen bei RTL Television (Köln, New York, Berlin), RTL Nord (Hamburg, Hannover), n-tv (Köln), ZDF (Mainz), rbb (Potsdam).

Währenddessen genoss Daniel Sprecherziehung bei Lia König.

 

Im Anschluss an die Ausbildung konnte Daniel Koschera ein Jahr als Redakteur bei RTL Hessen in Frankfurt am Main weitere wertvolle Erfahrungen als regionaler Reporter, On-Air-Reporter so wie Autor und Korrespondent und Schaltreporter für das bundesweite RTL-Magazin "Punkt 12" sammeln.

 

Von 2008 bis 2014 arbeitete Daniel Koschera als Redakteur/Reporter, Autor, Producer und Planungsredakteur bei RTL Television/infonetwork in Köln für die Redaktionen "Explosiv", "Explosiv Weekend", "Punkt 12" und "Extra".  Schwerpunkt seiner Arbeit: On-Air-Reportagen, Auslandsreportagen, Service und Human Interest.

 

Seit Frühjahr 2014 ist Daniel Koschera selbständig tätig als Autor, Producer und Reporter mit Schwerpunkt Auslandsreportagen. Außerdem hält er Vorträge und gibt Coachings zum Thema Medienarbeit und Storytelling.

 

Neben seiner Muttersprache deutsch spricht Daniel fließend englisch und spanisch und besitzt solide Kenntnisse in französisch.

 

Er beherrscht branchenübliche Software wie Microsoft Office, Final Cut, NCPower & VPMS, CorelDraw oder  Photoshop auf Mac und PC, hat Erfahrung in Webdesign und DTP. Außerdem kann er auf Anfrage als  VJ tätig werden und verfügt über eine gut ausgebildete und sichere Sprecherstimme.

 

In seiner Freizeit ist er musik- film- und seriensüchtig, besucht Festivals, reist mit dem Rucksack, lässt teure Steaks zu lange auf dem Grill, macht zu wenig Sport und liest seinen Patenkindern aus Abenteuerbüchern vor.